Kühlerfiguren klassischer Automobile 1909-1939 Buch Untertitel

„Die Kühlerfigur gehört zu den markantesten Teilen des frühen Automobils.

Sie repräsentiert die Identität, das Herz und die Seele eines Fahrzeugs.“

Matthias Dreßler


DAS BUCH


Dieses Buch erzählt die faszinierende Geschichte der kunstvollsten und bedeutendsten Kühlerfiguren internationaler Automobilhersteller von 1909-1939. Als markante Meisterwerke zierten sie tausende und abertausende Fahrzeuge und begeistern bis heute sowohl Auto-Enthusiasten als auch Kunstliebhaber. Über 100 dieser faszinierenden Skulpturen wurden ausdrucksvoll in Szene gesetzt und um seltene historische Fotos der jeweiligen Oldtimer ergänzt.

Dieses einmalige Sammelwerk ist nicht nur eine Reminiszenz an eine fast vergessene Ära - es ist eine Hommage an die Kühlerfigur als Kunstobjekt.

1930 Cadillac Kühlerfigur
Der Author

DER AUTOR


Matthias Dreßler ist seit frühester Kindheit autobegeistert. Er lebt aktuell in Köln, der Stadt, in der Nikolaus Otto den Otto-Motor erfand und August Horch sein erstes Auto baute. Während er beruflich als Ingenieur tätig ist, widmet er sich in seiner Freizeit gern den Themenbereichen Automobile und Automobilia. Über die Jahre hinweg führte ihn dabei sein Interesse für klassische Fahrzeuge quer durch die Welt. Sein Privatmuseum beherbergt eine Sammlung von über 300 automobilhistorischen Objekten aus der Vorkriegszeit, ergänzt durch eine einzigartige Bibliothek. Sein umfangreiches Fachwissen wird von Sammlern und Freunden von Oldtimern ebenso geschätzt wie von international renommierten Auktionshäusern wie Bonhams und Dorotheum.

DAS KONZEPT


„Kühlerfiguren klassischer Automobile 1909-1939" ist nicht nur ein weiteres Buch über Oldtimer. Im Zentrum steht die Kühlerfigur als Kunstobjekt und bedeutsamer kultureller Aspekt der Verkehrsgeschichte. Matthias Dreßler nimmt hierbei eine automarkenspezifische Perspektive ein, um zusammen mit dem Leser die außergewöhnliche Welt der Kühlerfiguren zu entdecken, sich für diese zu begeistern und für immer in Erinnerung zu behalten. Die Kombination aus exquisiten Fotografien mit seltenen und aufwändig recherchierten Hintergrundinformationen, spannenden Anekdoten über die Herkunft jeder Figur sowie zeitgenössischen Fotos der jeweiligen Fahrzeuge ist weltweit einzigartig. Sämtliche Texte sind zweisprachig, in Deutsch und Englisch gehalten. Die Hardcover-Bindung mit Reliefprägung im Format 28 cm x 28 cm (11" x 11") verfügt über 400 Seiten. Limitiert auf 250 Exemplare.

Kühlerfiguren klassischer Automobile 1909-1939 Buch

DER BLOG


Die Leidenschaft für Automobile und Kunst ist eine universelle Sprache, die Oldtimer-Liebhaber auf der ganzen Welt miteinander verbindet. Dabei kann der Besitz von authentischen Objekten der Automobilgeschichte ebenso viel Freude bereiten, wie der Besitz eines Fahrzeugs selbst. Ohnehin gibt es bei den seltensten Automarken oftmals nur noch Artefakte.

Matthias Dreßler bietet seit dem Jahr 2023 mit diesem stetig wachsenden englischsprachigen Blog eine neue Plattform, um interessante Aspekte rund um das Thema Kühlerfiguren zu veröffentlichen. Der Fokus liegt dabei auf Kühlerfiguren der verschiedenen Autohersteller im Zeitraum bis 1939.

Kühlerfiguren klassischer Automobile 1909-1939 Blog

REZENSIONEN
  • I honestly didn't know what to expect when you told me how heavy the book was. I expected something similar to other mascot books I've seen that are essentially pictures of mascots assembled on a page with small captions. I was so totally blown away by this book, you have no idea! This book gives the reader PERSPECTIVE on the car and the mascot, with details about the artist and the social times. This book has no competition.
    BY FAR THE BEST BOOK EVER PUBLISHED ON THE TOPIC OF AUTOMOBILE MASCOTS!!!
    Roy Pasini
    Rolls-Royce Owners Club Mitglied und Sammler, USA
  • Schon das Format und die Gestaltung beeindrucken. Da ist offenkundig sehr viel Liebe zum Detail und Recherche-Arbeit eingeflossen, wenn Sie mir diese Bemerkung gestatten.
    Was mir ausgezeichnet gefällt ist, dass es nicht wie ein "Katalog" gestaltet ist, sondern sehr über die Bilder wirkt und "Geschichten" und spannende Hintergründe erzählt. Darüber entfaltet es für mich auch seine Wirkung.
    Ralf Altman
    Deutschland
  • I just received Matthias Dressler's book. It is simply impressive!!! Voluminous (400 pages) but superbly bound with stunning photos and illustrations. I highly recommend it to all amateurs and enthusiasts. And thank you to those who recommended it to me.
    Alex Tomei
    Automobilia-Sammler, Korsica
  • (...) a monumental effort and a work of art. I just browsed quickly and it will take several hours to review and thoroughly enjoy. You did a something very worthwhile and almost historic.
    Howard Kellman
    Automobilia-Sammler, USA
Das Buch: Kühlerfiguren klassischer Automobile 1909-1939
matt@kuehlerfiguren.de

Das neue Oldtimer Buch: Kühlerfiguren klassischer Automobile 1909-1939 von Matthias Dreßler

This site was made on Tilda — a website builder that helps to create a website without any code
Create a website